Mausklick auf meine Bilder macht sie größer!

Projekt 52 in 10 - Prompt 20

Und wieder eine neue Seite für mein Ich-Buch: Der Traum-Job


Credits: das Gemäuer ist von Soni

Kommentare:

  1. Hihihi, so ein Leben als Burgfräulein war doch sicher auch ganz schön langweilig. Ich finde es super das Du in Deinem Traumberuf arbeiten konntest, das war langfristig bestimmt besser als Burgfräulein :-)

    Das Häuschen kam mir doch gleich bekannt vor. Bei Sachen, dich ich erstellt habe, brauchst Du aber keine Credits angeben. Ich finde das etwas lästig beim Scrapen, hat man zig Sachen von verschiedenen Erstellern ist die Liste ewig lang. Ein Grund warum ich meist meine Dinge selbst mache :-)

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  2. Aber in den Kits sind oft wirklich so viele schöne Sachen, dass ich doch mal gern nach einem greife und da passt dann auch immer alles sehr gut zusammen - die Designer haben sich ja was dabei gedacht. ;o)
    Ich gebe das gern an, einfach auch als Dankbarkeit, weil ich ja weiß, wie viel Mühe darin steckt.
    Hab' mir immer alles in Ordner mit dem Kit-Namen und der URL des Designer gepackt und verwende dann auch meistens nur Sachen aus einem Kit - da sind die Credits dann überschaubar. :o)
    Dein Gemäuer hatte ich mir nun aber direkt aus dem Elfendorf geholt.
    Vielleicht hätte ich ja als Burgfräulein auch so viel gebastelt, sicher auch gestickt und gehäkelt, oder gelesen - gab's da schon Bücher?!
    Aber vor allem die Gärten stelle ich mit traumhaft schön vor und vielleicht hätte ich dem Gärtner auch gern geholfen. *schwärm*
    Wir sollten wirklich alles, was möglich wäre ausknipsen und einfach nur träumen ...

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich ganz herzlich für Deinen netten Kommentar und komme demnächst auch gern Dein Blog besuchen.
Wegen der vielen Spam-Kommentare habe ich die Sicherheitsfrage wieder aktiviert!