Mausklick auf meine Bilder macht sie größer!

Eine Box für die 1. Steckenpferdchenchallenge

Vor längerer Zeit habe ich auf Elaine's Blog die faszinierenden Magischen Boxen entdeckt.
Schlicht sehen sie aus, bis sie geöffnet werden und explosionsartig der überraschenden Inhalt zum Vorschein kommt.
Elaine hat zauberhafte Boxen kreiert.
Vor ein paar Tagen bin ich einem Link in Katrin's Blog gefolgt und habe wieder total fasziniert neben vielen wunderschönen Bastelarbeiten von Agnieszka diese Überraschungsboxen gesehen.

Und nun habe ich mir auch eine gebastelt. :o)




Mit dieser Box möchte ich an der 1. Challenge der "Steckenpferdchen" teilnehmen, die das Thema Sommer hat.
Dazu passt meine bunte Sommerblumenwiese doch ganz gut! ;o)

Kommentare:

  1. Toll was Du immer alles so findest... ich kannte diese Explosionsbox noch nicht, und somit gehört sie auch auf meine ToDo Liste.
    Gabi, ich habe heut die Blumen nach deiner Anleitung gehäkelt... alles ist wunderbar verständlich erklärt von Dir. Am Tollsten find ich die 3. und die letzte Blüte.
    Hast Du zufällig auch eine Anleitung für Herzen und Schmetterlinge?
    Ich hab im Netz schon gegoogelt, aber die Anleitungen, die ich gefunden hab, verstehe ich nicht. Meine Hoffnung ist nun, dass Du mir vllt. helfen kannst.
    Schönen Sonntag für Dich :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow das ist ja sowas von genial, hab ich noch nie gesehen. Eine tolle Überraschungsbox - suuper.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr hier nochmal schauen: http://inkido.blogspot.com/2009/03/scrapkias-surprise-box.html
    Etwas runterscrollen - da gibts ein klitzekleines Video, wo ein kleines Mädchen die Box öffnet und wirklich überrascht ist.
    Das ist zu niedlich!

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Box ist wunderschön geworden, genial.
    Steht schon auf meiner Todo Liste.
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Teilnahme an unserer Challenge. Deine Box ist wirklich richtig schön geworden und paßt echt toll zu unserem Thema.

    Lg Uschi

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich ganz herzlich für Deinen netten Kommentar und komme demnächst auch gern Dein Blog besuchen.
Wegen der vielen Spam-Kommentare habe ich die Sicherheitsfrage wieder aktiviert!