Mausklick auf meine Bilder macht sie größer!

faszinierend natürlich - Mein Oktober


Herbstastern - leuchten wie kleine Sterne

Die gefüllten Blüten und die Farbe mag ich besonders gern.

Schöne, lange, weiße Blütenrispen des unermüdlich blühenden Schlingknöterichs.
Wie ein Wasserfall wächst er über die Schuppendächer.

Herbstlich bunte Bäume am Straßenrand

Im Doberluger Schlossgarten

Schnee im Oktober,
im Schein der Straßenlaterne, am 27.10.2012, morgens um 6:50

Kommentare:

  1. Ein wirklich goldiger Oktober liebe Gabi,diese Farben, traumhaft schön, besonders das Letzte wird so toll von der Sonne und von dir, in Szene gesetzt,klasse!
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und einen tollen Start in die kommende Woche.
    Liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,

    deine Fotos zeigen wirklich alle Facetten des Oktobers.
    Die Blütenfotos tun mir gerade nochmal richtig gut. Bei uns blüht nur noch Kapuzinerkresse und die letzten Sonnenblumen.

    Bei euch hat es nun also schon den ersten Schnee gegeben.... Puh, darauf kann ich gerne noch ein paar Wochen warten... Hauptsache an Weihnachten...

    Liebe Grüße,

    Annika

    AntwortenLöschen
  3. Auch der Schnee gehörte zum Oktober, Gabi. Gute Idee auch hier noch ein Foto zu machen. ;D

    Wobei mir die anderen Bilder viel besser gefallen. Der Winter mit seinen Reizen kommt noch früh genug.

    LG

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich ganz herzlich für Deinen netten Kommentar und komme demnächst auch gern Dein Blog besuchen.
Wegen der vielen Spam-Kommentare habe ich die Sicherheitsfrage wieder aktiviert!